Formula Haier von Craft-Bamboo Racing

0

This article is also available in: English (Englisch)

Im Mai 2019 präsentierten Craft-Bamboo Racing und Haier Waschmaschinen den Formula Haier, einen Formelwagen, der seine Leistung von einem einzigen Waschmaschinenmotor mit Direktantrieb der Firma Haier bezieht. Jetzt hat Craft-Bamboo Racing durch die Integrierung von fünf elektromagnetischen Direktantriebsmotoren Haier FPA 28-36 die Leistung des Formelwagens erhöht.

In der zweiten Entwicklungsphase hat Craft-Bamboo wichtige Änderungen am Antriebsstrang vorgenommen, bevor der Formula Haier sein Rennstreckendebüt auf dem Nürburgring feierte. Während der Testsession konnten die Waschmaschinenmotoren das Auto über mehrere Runden hinweg antreiben.

“Im Projekt Formula Haier soll die Stärke der Waschmaschinenmotortechnologie Direct Motion von Haier mithilfe des Motorsports nachgewiesen werden“, erläuterte Russell O’Hagan, der Betriebsleiter von Craft-Bamboo Racing. “Das Auto wird in den nächsten Monaten weiter auf Tour sein und wir sind extrem stolz, Teil dieses Projekts zu sein.“

Share.

About Author

mm

Sam joined the UKi Media & Events automotive team in 2017, having recently graduated from the University of Brighton with a degree in journalism. For the newest addition to the editorial team, stepping into the assistant editor position signalled the start of a career in the subject he studied. Now deputy editor for Professional MotorSport World and Engine + Powertrain Technology International, Sam writes content for both of the magazines and websites.

Comments are closed.