Jakarta neu auf dem Wettbewerbskalender der Formel E

0

This article is also available in: English (Englisch)

Die Formel E hat angekündigt, dass die indonesische Hauptstadt Jakarta in der kommenden Saison zum ersten Mal auch auf dem Wettbewerbskalender stehen wird. Jakarta, Seoul und London sind die neuen Austragungsorte für die sechste Saison.

Streckenführung und Konfiguration der Rennstrecke sind noch nicht veröffentlicht worden, werden aber zusammen mit dem aktualisierten Kalender und der vollständigen Liste aller Daten und Orte für die sechste Saison nach dem nächsten Treffen des FIA World Motor Sport Council im Oktober bekannt gegeben.

Mit einer weiteren Veranstaltung auf einem Wachstumsmarkt für Elektrofahrzeuge in Asien baut die Formel E ihre weltweite Verbreitung aus. Indonesien ist (nach China, Indien und den USA) das Land mit der viertgrößten Bevölkerung der Welt und stellt einen wichtigen strategischen Markt für die Rennserie dar.

Share.

About Author

mm

Sam joined the UKi Media & Events automotive team in 2017, having recently graduated from the University of Brighton with a degree in journalism. For the newest addition to the editorial team, stepping into the assistant editor position signalled the start of a career in the subject he studied. Now deputy editor for Professional MotorSport World and Engine + Powertrain Technology International, Sam writes content for both of the magazines and websites.

Comments are closed.